workLIFE Barometer 2023

 workLIFE – mehr als nur arbeiten und LEBEN
Das workLIFE Barometer 2023

Wo immer man hinblickt: Der Begriff workLIFE gewinnt zunehmend an Bedeutung. Viele, gerade auch kleine und mittelständische Unternehmen versuchen Ihre Attraktivität als Arbeitgeber zu erhöhen, um einem wachsenden Fachkräftemangel zu begegnen. Gelingt dies nicht, wächst die Gefahr Kunden zu verlieren und Aufträge nicht mehr bedienen zu können.

Grund genug tiefer reinzublicken in den Status des Themas in Unternehmen. Meine große Studie in diesem Jahr macht genau das.

In den 42 Fragen des workLIFE Barometers 2023 (#wlb2023) ging es um die Erfahrungen die Du in Deinem Job machst, um die Rahmenbedingungen, um Nachhaltigkeit und um die Zukunft. Es ging darum, in wieweit Arbeits- und Privatleben zueinander passen können, dürfen und sollen. Thema war zu verstehen, was sich bewährt hat und was sich ändern sollte.

AV 08 05 2023 workLIFE Barometer Indiv Report S2 scaled
AV 08 05 2023 workLIFE Barometer Indiv Report S2 1 scaled

Ich möchte die Studie

Die Zukunft gehört (Management)Systemen ‘mit Mensch’
erhalten

Ich möchte darüber hinaus:

3 + 10 =

Bildschirmfoto 2021 03 26 um 16.15.35

Die Analyse liefert detaillierte Kennzahlen zu den Wirkungen klassischer und neuartiger Managementansätze und -maßnahmen im Zusammenhang mit der Ausrichtung, Gestaltung und Führung von Unternehmen. Indikatoren wie die Menge und Auswirkung bürokratischer Aufgaben oder der produktiven Energie, der freie Fluss von Wissen, das Gefühl von Stabilität und Sicherheit – sie alle gehören zu den wichtigen Faktoren, die es zu betrachten gilt, um langfristig erfolgreiche, leistungsstarke Organisationen zu schaffen.

Schreiben Sie mir und wir vereinbaren ein kostenfreies, unverbindliches (Online-)Gespräch. Machen Sie den ersten Schritt, um Lösungen für Ihre Management-, Organisations- und/oder Führungsprobleme zu finden. 

 “Beginne am Anfang und gehe weiter,
bis du am Ende bist:
dann hör auf.”

– LEWIS CARROLL

Nutzen Sie bereits im Vorfeld meine kostenfreien Angebote, um schon im Erstgespräch konkrete Ansatzpunkte und Hebel zu identifizieren.

HT Forum19 0488 2 scaled e1638461827977

Guido Bosbach aka ZUKUNFTheute
guido@guidobosbach.com
T +49 (0)228 7076279  |   M +49 (0)160 9066 4306
Zoom | MS Teams | Facetime | etc. 
Alkersheimer Weg 4, D-53343 Wachtberg (Raum Köln/Bonn)

12 + 1 =