Büroarbeiter oder Heimwerkler?

Sind Sie auch so ein Vater? Aber Sie kennen doch sicher einen, oder? Wir meinen einen dieser Väter, die ihre Kinder zu selten sehen, weil der Job so viel von ihnen verlangt und die deshalb eigentlich immer ein schlechtes Gewissen haben. Oder kennen Sie eher die Väter, die von zuhause oder – neudeutsch – „remote“ arbeiten und mit ganz anderen Herausforderungen klar kommen müssen? Wir haben uns gefragt, was sich diese Väter wohl zu sagen haben und sie, angelehnt an den Briefaustausch zwischen einer berufstätigen Mutter und einer nicht-berufstätigen Mutter, Briefe schreiben lassen.
Lieber Office Vater,
ich weiss, viele denken, der werktäglichen Gang ins Büro sei eine Flucht vor der Familie und den Kindern. Weiterlesen…

Vertrauen ist gut – Kontrolle ist schlechter

Man kann tatsächlich erfolgreiches Geschäft auch auf der Basis von Vertrauen aufbauen. Ganz ehrlich! Vertrauen Sie mir!!

Ein kurzer Impuls am morgen – zu Beginn einer neuen Arbeitswoche – verbunden mit der Frage: Misstrauen…. ist das gut für die Beziehung? 
Natürlich kennen wir alle die Antwort: Es ist ein klares Nein. Wir wissen das aufgrund unserer privaten Beziehungen, und wir sehen es gerade ganz klar im Ergebnis der NSA-BND Affäre…. Solche “Affären” – solche sichtbaren Auswüchse von massivem Misstrauen  – sind halt auch im internationalen Kontext schlecht.

Weiterlesen…

Erfolgreich flexibel arbeiten – 12 Tipps, die den Weg ins Home Office verkürzen

Erfolgreich flexibel arbeiten – 12 Tipps, die den Weg ins Home Office verkürzen

Das Büro als alleiniger Arbeitsplatz hat langsam ausgedient. Arbeitnehmer wissen das zu schätzen. Um aber langfristig die Zufriedenheit und Motivation des gesamten Teams zu erhalten, gilt es, passende Rahmenbedingungen zu schaffen. Zwölf Tipps: Eine Frage vorab: Was machen Ihre Mitarbeiter jetzt gerade? Ich meine jetzt, in diesem Moment. Wenn Ihre Mitarbeiter heute schon ein vom Unternehmen (mit)finanziertes Smartphone oder ein Laptop besitzen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass diese sich auch außerhalb des Büros für das Unternehmen engagieren, sprich „remote“ arbeiten. Weiterlesen…