Leistungen - Analyse

“Die eigene Welt aus der Perspektive eines anderen zu betrachten, ist der erste Schritt, um sich selbst besser zu verstehen.” 

Leistungen - Beratung

“Vertrauen kann man schenken und Vertrauen kann man erhalten. Die schönste Form ist, mit einem vertrauenswürdigen Fremden vertrauensvoll an den eigenen Zielen zu arbeiten. Es ist die Basis aus der neues Selbstverständnis und neues Selbstvertrauen erwachsen kann.” 

Leistungen - Organisationsbegleitung

“Schwierige Wege kann man alleine gehen, mit einem erfahrenen Gefährten der die Gefahren kennt und Sicherheit und Sabilität gibt, gehen sich diese Wege erfolgreicher und wirksamer.”

Leistungen - NextManagement Zertifikat

“Wer mutig herausfordernde Wege geht,den belohnt das Gewissheit die Risiken gemeistert zu haben. Die innere ist die wichtigste Form der Anerkennung. Aber auch die innere Anerkennung genießt den Zuspruch und die Sichtbarkeit aus dem außen.”

Leistungen - Wissenstransfer

“Wissen wächst, wenn man es teilt. Der Dialog über neue Erfahrung und Erkenntnisse ist ein wichtiges Element, um Neues zu verinnerlichen. Für alle Beteiligten!”

Analyse 

Gute Beratung fußt immer auf einem umfassenden Verständnis für die konkreten Problemstellungen. Oft sind nur die Symptome deutlich erkennbar, die Ursachen sind ungleich schwerer zu identifizieren.
Eine möglichst umfassende Analyse ist notwendig, wird aber in dem Bewusstsein die Thematik ausreichend zu kennen, gerne umgangen. Die Annahme herrscht vor, dass solche Analysen zu aufwändig oder oft nur im Portfolio großer Beratungen zu finden sind. Viele kleinere Beratungen setzten in Ermangelung einer Alternative  auf zeitintensive und subjektive Interviewformate.

Um diesem Dilemma zu entkommen, nutze ich eine Kombination aus kurzen, spezifischen, Online-Befragungen wissenschaftlicher Herkunft und einem umfassenden, ebenfalls wissenschaftlich validierten, voll skalierbaren Diagnostikwerkzeug von Agility Insights. Diese Kombination erlaubt eine sehr schnelle, objektive und zugleich zielgenaue Analyse der IST-Situation. Sie ist schlank und verhältnismäßig – in Preis und Aufwand.
Die Ergebnisse werden in einem 100% transparenten Dialogprozess mit den Auftraggeber:inne:n geteilt. So kann wird Analyse mit den Wahrnehmungen der Beteiligten verknüpft, ohne dass die Erkenntnisse durch Dritte verwässert werden.  Dieses Vorgehen erlaubt meinen Auftraggeber:inne:n, mit meiner Unterstützung, selbst die notwendigen Schlüsse zu ziehen. Sie behalten jederzeit die Kontrolle und können die weiteren Schritte ihrer individuellen Möglichkeiten anpassen. So wird maximale Akzeptanz erzeugt und der Fokus auf die tatsächlich relevanten Themen gelenkt.

Beratung 

Beratung hat viele Facetten. Sie können von einer de facto Entmündigung von Teilbereichen der Kundenorganisation durch die beauftragte Beratung, über das Angebot des „body leasings“ bis hin zu einer ernsthaften Auseinandersetzung mit den zentralen Problemen der Kunden und einer tatsächlich gemeinsamen Arbeit an Lösungen reichen. Je strategischer eine Beratung an- und aufgesetzt ist, desto mehr tendieren die Beteiligten dazu, die Verantwortung abzugeben und sich mit den Gegebenheiten zu arrangieren. 

Für mich besteht Beratung aus einem intensiven Dialogprozess. Mein Beratungsansatz ermöglicht den Kunden in kurzer Zeit selbst wesentliche Schritte zu gehen, dabei selbst neue Kompetenzen zu entwickeln, um unabhängig die für die Organisation richtigen Entscheidungen treffen zu können. Hilfe zur Selbsthilfe und ein klarer Fokus auf die Vermittlung der notwendigen Fähigkeiten und Hintergründe steht daher bei mir an erster Stelle.   

Organisationsbegleitung 

Die besten Analysen und die beste Beratung der Unternehmensführung greift ins Leere, wenn die Menschen in der Organisation nicht aktiv eingebunden werden. Auf sie zu verzichten bedeutet auf enormes Potenzial zu verzichten, in aller Regel zum Nachteil aller. Werden Veränderungsprojekte nach klassischen Mustern, von „oben nach unten“ implementiert, entstehen in hohem Maße unnötige Reibungsverluste und mittelfristig korrosive Elemente in der Unternehmenskultur. 

Die Beteiligten mitzunehmen, in einem den Anforderungen angepassten und möglichst umfassenden Umfang ist eine komplexe, aber systemisch absolut notwendige Aufgabe. Der Dialog mit den Mitarbeiter:innen in kleinen Kreisen und Großgruppenformaten hilft, die Zielsetzungen abzustimmen und zu bündeln. Dies bedarf eines Vorgehens, dass sich gleichermaßen an formellen und informellen Strukturen orientiert und diese aktiv nutzt. Schwierige Wege geht man am sichersten und schnellsten Seite an Seite mit motivierten Gefährten.

Zertifikat 

Wer neues Terrain betritt, ist ein Entdecker und fühlt sich dennoch im ersten Moment oft alleine. Wer dann noch eigene Wege geht, braucht Mut und Zuversicht. Wer am Ende des Weges feststellt, wie sehr sich der Weg gelohnt hat kann mit Stolz zeigen, was geleistet wurde. Erfolge zu feiern und öffentlich darzustellen hilft allen Beteiligten die Aufwände zu relativieren und die neue Position als etwas Besonderes zu erkennen.

Das NextManagement Zertifikat dient zugleich als Ankerpunkt und als Leuchtturm. Es zeigt nach innen, dass das Erreichte eine besondere Bedeutung für das Unternehmen besitzt. Nach außen hilft es, als Attraktor neue Talente anzuziehen und grenzt das Unternehmen positiv von anderen ab. Es ist das Ergebnis einer erfolgreichen Implementierung der Grundsätze von NextManagement und NextLeadership im Unternehmen oder in Teilorganisationen. Unternehmen, die es erhalten zeigen, dass sie “powerful people” unterstützen, umgemeinsam eine “powerful organization” zu formen. 

Wissenstransfer 

Wissen ist Macht – dieses Credo hat lange Zeit in vielen Unternehmen die Führungs- und Managementrollen die Hierarchien und Entscheidungsstrukturen gefestigt. Wissen zu teilen wurde und wird teilweise noch immer kritisch gesehen. Doch in einer Welt, deren Wissen stetig in einem Maße ansteigt, dass jegliche Möglichkeit übersteigt sich dieses Wissen individuell anzueignen, können wir nur dann Vorteile daraus ziehen, wenn wir unser Wissen teilen, immer wieder neu bewerten und verknüpfen. 

Mein Erfolg beruht auch darauf, dass ich mein Wissen immer wieder aus neuen Perspektiven betrachtet und geteilt habe, dies hat mir die Gelegenheit gegeben es zu validieren und mit anderen Wissensträgern in Kontakt zu treten und Dialoge zu starten. Der Wissenstransfer ist ein bedeutsames Element auf dem Weg NextManagement und NextLeadership zu verstehen und seine Bestandteile organisationsindividuell zu eines Nutzbringendem zu verknüpfen.
Daher nehme ich die Rolle als Mentor, Coach, Trainer, Speaker und Dozent ernst und passe die Inhalte immer wieder der Gegebenheiten und Auditorien an, auch wenn dies viel Aufwand mit sich bringt. Aber nur so kann ich maximale Wirkung erzielen.

WORAUF WARTEN SIE?

Schreiben Sie mir oder vereinbaren Sie schnell und unkompliziert den Termin für ein (Online-)Gespräch. Schaffen Sie eine Gelegenheit, um über ihre Themenstellung zu sprechen und Ideen auszutauschen, wie ich oder mein Netzwerk Ihnen helfen kann.

 “Beginne am Anfang und gehe weiter, bis du am Ende bist: dann hör auf.”
– LEWIS CARROLL

 Einen Termin buchen Sie schnell, einfach und direkt in meinem Kalender.

Für alle anderen Nachrichten nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder Sie senden mir eine mail an: gb@zukunftheute.net.

 

14 + 8 =

Guido Bosbach | ZUKUNFTheute
gb@zukunftheute.net
T +49 (0)228 7076279  |   M +49 (0)160 9066 4306 
Skype: guido.bosbach | Zoom | MS Teams | Facetime | etc. 
Alkersheimer Weg 4, D-53343 Wachtberg (Raum Köln/Bonn)